Jungxellen Sulgen

Jungxellen Sulgen sind die weltbesten Wagenbaukonstrukteure

Schramberg-Sulgen (lh). Die Jungxellen Sulgen sind weltbeste Wagenbaukonstrukteure. Sie erhielten beim farbenfrohen Umzug am Sonntag in Sulgen für ihren Mottowagen „Rotkäppchen und der böse Wolf“ die meisten Stimmen.

Bei den Fußgruppen lagen die Eschach-Kobolde aus Obereschach in der Gunst ganz vorne. Auf Rang zwei kamen die Burgnarren aus Burgweiler (bei Ostrach). Den dritten Platz teilten sich die Berghexen, Schorenhexen, Eckemoor-Hexen und Bära-Datza aus Sulgen. Der Sonderpreis fiel an das Männerballett der Narrenzunft Sulgen.

Ein Sonderlob verteilte er an die Narrengruppe „Hof-AG“, die mit dem Schnurren, der Narrenzeitung und dem Mottowagen (außer Konkurrenz) viel für die Sulgener Fasnet beitrügen. DJ Sascha Bopp legte bei der Wagenbauprämierung zu jeder Gruppe den jeweils passenden Hit auf und es herrschte in der Festhalle eine tolle Siegesstimmung.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-jungxellen-sulgen-sind-die-weltbesten-wagenbaukonstrukteure.a2531ee8-c9e9-45a6-ba54-33e3f6a70ae1.html

Schwarzwälder Bote12.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.