Jungxellen auf Platz eins

Veröffentlicht

Der bunte Tros des Straßenumzugs am Fasnetsmontag hat aus 46 Gastzünften, Umzugswagen und Musikkapellen bestanden. Traditionell dürfen die Besucher ihr Best-of auswählen. Dieses Jahr landeten die Jungxellen Sulgen mit ihrem Ritter-aus-Leidenschaft-Wagen auf Platz eins, gefolgt von der Buraclique Aichhalden (1950er-Jahre Rock’n’Roll), dem Radfahrverein Edelweiß Sulgen (Max und Moritz), den Wagenbauern AB Aichhalden (Winnetou) und den […]

Zweistündiger Umzug führt durch Sulgen

Veröffentlicht

Schramberg-Sulgen – Einen in jeder Hinsicht sehenswerten Umzug mit Hästrägern, Fußgruppen und Mottowagen haben am gestrigen Sonntag unzählige Besucher gesehen. Das knapp zweistündige närrische Spektakel erinnerte an frühere Glanzzeiten, als die Umzugsstrecke ab der Kreuzung Aichhalder/Sulgauer Straße losging. Zum 80. Geburtstag der Sulgener Zunft wurde vorsorglich die Aufstellung von der Wittum- in die Rottweiler Straße […]

Auf den letzten Drücker

Veröffentlicht

Seit Wochen und Tagen sägen, zimmern und schrauben die Sulgener „Jungxellen“, um an den Umzügen in Sulgen und in der Talstadt mit ihrem Mottowagen die Ritterspiele neu aufleben zu lassen. Schramberg. Das Lied von Schlagersängerin Mary Roos „Am Anfang der besten Geschichten steht immer eine Schnapsidee“ passt auf die „Jungxellen“ Sulgen bestens. 1993 als närrische […]